So schmeckt der Süden Frankreichs
Weinheim, 09.09.2017
Diesen Artikel
09.09.2017 05:15
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
156

Weinheim. Der Weinheimer Herbst begann mit einem Stück Sommer aus Südfrankreich, das nach Melonen, Oliven und Ziegenkäse schmeckte: Schon am Freitagabend war dichtes Treiben auf dem Provencemarkt. Auch wenn erst ein paar Stände geöffnet hatten, schlenderten die ersten Besucher schon kurz nach Marktbeginn durch die Hauptstraße und ließen sich von dem Angebot aus Chili, Wurst, Lavendel und Käse verführen. Und auch Tischdecken in sonnigen Farben gehörten zum Sortiment. Der meteorologische Herbst ließ an diesem Abend aber noch ein wenig auf sich warten.

Yan und Malik boten ihre Oliventapenade bereitwillig zur Degustation an. In Frankreich sind die beiden jungen Männer auf den Wochenmärkten in vielen Städten vertreten, in Weinheim sind sie zum zweiten Mal dabei. „Es ist immer angenehm, hier zu sein. Wir hoffen nur, dass es nicht regnet“, sagten die beiden Jungs aus dem südfranzösischen Avignon.

Deutlich öfter in Weinheim war schon Stéphane, der bereits zum neunten Mal mit seiner Käseauswahl auf dem Provencemarkt ist. So wurden er und seine Assistentin Thaïs von einigen Passanten wiedererkannt, die gerne mit ihnen plauderten und scherzten. Thaïs bot ihre Lieblingssorte an: einen Kuh-Käse mit Trüffeln.

Mit den erworbenen Schätzen setzten sich die Besucher an die in die Trikolore gehüllten Biertische, um den französischen Chansons des Duos „Ébène et Ivoire“ – Ebenholz und Elfenbein – zu lauschen. Barbara Grabowski am Akkordeon und Eden Noël am Piano starteten sogleich mit einem Klassiker des französischen Chanson „Je ne regrette rien“. Grabowski, Opern- und Konzertsängerin, verlieh Liedern wie „Tu es le soleil de ma vie“ mit kraftvoller Stimme Ausdruck, Noël kam mit viel Gefühl daher. lim

Der Provencemarkt ist am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet; am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Auf dem Dürreplatz nebenan erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm.

SOCIAL BOOKMARKS
09.09.2017 05:15
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!

 

Meistgelesen