Pkw kracht in geparktes Auto
Gorxheimertal, 26.08.2017
Diesen Artikel
26.08.2017 10:08
Drucken Vorlesen Senden
Leserbrief
2.209

Gorxheimertal. In der Hauptstraße im Ortsteil Trösel hat sich am Samstag in den frühen Morgenstunden ein Autounfall ereignet. Laut Bericht der Feuerwehr Gorxheimertal wurde diese gegen 5.27 Uhr an die Unfallstelle gerufen.

Ein aus Weinheim kommender Peugeot war in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und frontal in ein geparktes Auto gefahren. Durch den Aufprall wurden dieses und zwei weitere geparkte Fahrzeuge beschädigt. Die beiden verletzten Insassen – der 27-jährige Fahrer und seine 26-jährige Beifahrerin – konnten das verunfallte Fahrzeug noch vor Ankunft der Feuerwehr selbstständig verlassen und wurden vom Rettungsdienst und den Ersthelfern des DRK Gorxheimertal und Abtsteinach nach einer Erstversorgung mit Prellungen und einem Halswirbelschleudertrauma in das Mannheimer Uni-Klinikum gebracht. Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus und verhinderte die Ausbreitung der ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Straße durch Fachfirma gereinigt

Nach dem Abtransport des demolierten Pkws wurde die Straße durch eine Fachfirma gereinigt und im Anschluss wieder für den Verkehr freigegeben. Nach Angabe der Polizei Wald-Michelbach wird der Sachschaden auf insgesamt etwa 12 000 Euro geschätzt.

SOCIAL BOOKMARKS
26.08.2017 10:08
Drucken Vorlesen Senden
Ihre Meinung interessiert uns

Durchsuchen Sie unser Archiv!